*Zucchine sott’olio* Originalrezept von Zia Anna

Moin, Moin, ihr Landratten …

schwitzt ihr auch so?
Bei dem Wetterchen kam ich gestern auf die Idee, dass ich ja mal die Zucchine sott ´olio versuchen könnte, wie ich sie letztes Jahr in Italien gelernt habe. Bei faceook postete ich heute dieses Bild und viele wollten wissen, was ich damit mache:

Deshalb hier nun das Originalrezept, wie ich es gelernt habe. Die Arbeitsschritte habe ich auf die Bilder geschrieben:

Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
P.S.: Mit „Öl“ meine ich natürlich Olivenöl, extra vergine.

Die Zucchini schmecken zu allem  und werden in Italien zum zweiten oder dritten Gang gereicht. Lasst es Euch schmecken!

Kulinarische Grüße
Eure Yvonne

Yvonne Cataffo
Yvonne Cataffo
Hamburger Stickdesign