12 von 12 im März 2015

Es ist schon wieder soweit, der 12. März ist heute, ein Donnerstag. Morgens nach meinem ersten Kaffee schmiere ich den Kindern ihre Schulbrote .

IMG_0020_2

Dann fahren wir mit dem Fahrrad zur Schule. Es ist noch leicht frostig, aber trotzdem schön durch die Sonne. Nach den 6km Fahrrad fahren morgens bin ich immer richtig wach, tut gut!

IMG_0018_2

Marcella hatte letztens und der Schule das Thema „Schule vor 100 Jahren“. Auf dem Ausflug ins Schulmuseum kaufte sie sich eine Schiefertafel mit Griffel und Schwämmchen. Und was malte sie heute drauf? Ein Ipad 🙂

IMG_0017_2

Der Blick in den Garten heute mit Luca. Wenn man genau hinsieht, wächst hier und da schon ein Blümchen und die Bäume haben Knospen.

IMG_0016_2

Dann zerschneide ich einen Rollenkern….

IMG_0015_2

Um meine Plotterfolien darum einzurollen und zu ordnen:

IMG_0014_2

Nino macht Hausaufgaben und Luca wird derweil mit Ü-Eier-Zeugs beschäftigt.

IMG_0013_2

Und ich mach mal eben Wäsche.

IMG_0010_2

Luca holt sich ganz allein Apfelsaft aus dem Kühlschrank.

IMG_0012_2

Nino muss noch an seinem Biologie-Referat über Wildkaninchen arbeiten. Marcella ist mit ihrer Freundin zum Bolzplatz gefahren.

IMG_0011_2

Das schmeckt nach Frühling. Selbst gemachtes Bärlauchpesto. Hatte ich noch eingefroren von letztem Jahr.

IMG_0008_2

Und jetzt noch die 12 von 12 fertig machen. Im KIKA-Vorabendprogramm läuft gerade das Maja-Revival.

IMG_0006_2

Die anderen Tagesabläufe könnt Ihr wie immer bei Frau Kännchen finden. Viel Spass!!

Kommentare
  • Yvonne

    Endlich bin ich mal dazu gekommen die 12 von 12 von dir anzusehen 🙂 6 km Radfahren am Morgen …super !!!