12 von 12 im Januar 2017

Willkommen zu meinen ersten 12 von 12 im Jahr 2017! Schon wieder eine neue Zahl, die Zeit vergeht…. Bevor ich Luca in den Kindergarten bringe, suchen wir noch ein paar Figuren aus, die wir spenden. Der Kindergarten braucht welche zum Basteln…

IMG_0051

Der Blick aus der Terrassentür: Hamburger Schietwetter.

IMG_0056

Aber der Anblick im Flurschrank tröstet mich über die triste Jahreszeit hinweg, es ist jedes mal eine Freude, wenn ich daran vorbeigehe. Diese Deko lass ich auch noch eine Weile stehen, ist mir doch egal, dass Weihnachten schon vorbei ist 😉

IMG_0055

Juhu! Die neuen Lichter für mein Nähzimmer sind da! Bald geht es los und wir renovieren mein Arbeitszimmer. Ist auch dringend nötig, ich werde berichten!

IMG_0057

Noch Café  zubereiten:

IMG_0062

Und dann ab an die Stickmaschine:

IMG_0064

Später hole ich Nino von der Schule ab, wegen des Schietwetters wurde er heute morgen gefahren. Marcella ist wegen Fieber gleich ganz zu Hause geblieben. Zum Mittag gibt es für die beiden noch einen Rest Enchillada von gestern.

IMG_0077

Dann hole ich Luca ab:

IMG_0078

Als ich kam, spielte er gerade mit der Holzbahn:

IMG_0081

Das tolle an diesem Kindergarten ist, dass die kleinen immer Zugang zu Rohkost haben. Den ganzen Tag stehen Tellerchen mit Rohkost auf den Tischen:

IMG_0083

Zu Hause wird dann weiter gespielt:

IMG_0089

Und während ich Senfeier koche, räumen wir nebenbei noch eine Schublade aus, reinigen sie, sortieren einiges aus und legen alles wieder ordentlich hinein 🙂

IMG_0093

Die anderen Tagesabläufe könnt Ihr wie immer bei Frau Kännchen finden. Viel Spass!!