12 von 12 im April 2018

Hallöchen zu meinen verspäteten 12 Bildern. Warum verspätet? Weil wir am 12.4. in Marokko waren. Hier ein Bild von unserer 2,5 stündigen Kameltour. Aber in Wirklichkeit waren es Dromedare.
In Marokko entdeckt man immer wieder riesige Kakteen:
Einmal waren wir in einem Vogelpark, dort gab es rosa Flamingos in giftgrünem Wasser:
Die Köche in unserer Anlage waren immer sehr kreativ im Gestalten von Kürbisköpfen. Jeden Tag gab es hier eine neue Überraschung:
Nagut, einen habe ich noch, aber wenn ich alle zeige, sprengt das den Rahmen des heutigen Posts :-)
Das erste Mal mit den Füßen in den Atlantik! Das Wasser war sehr flach (aber noch kalt). Wir spazierten vorn lang als plötzlich eine Riesenwelle unseren kleinen Luca umwarf. und das mit dem kalten Wasser! Solche Wellen kannten wir vom Mittelmehr gar nicht.
Ein Selfie auf dem Kamel:
Noch ein paar Foodbilder. Die Tomaten waren da soooo lecker!
Die Fleischbällchen mit Cumin waren auch Hammer!
Bei dem vielen Essen nehme ich das tägliche Sportangebot gern an ;-)
Abends war das unser Blick aus dem Fenster. Auf dem Berg von Agadir leuchtet nachts ein Schriftzug.
Auf dem Rückflug konnte ich das Atlasgebirge fotografieren, sieht auch sehr beeindruckend aus!
Schön war´s in Marokko! Bis bald, Eure Yvonne
Die anderen Tagesabläufe könnt Ihr wie immer bei Frau Kännchen finden. Viel Spass!!
Yvonne Cataffo
Yvonne Cataffo
Hamburger Stickdesign