12 von 12 im Dezember 2017

Moin, moin,
wir sind bei den letzten 12en von 2017 angelangt. Heute haben wir die Mitte des Adventskalenders erreicht. Ich habe einen Adventskalender aus Streichholzschachteln gebastelt. Dort passt natürlich nicht für alle drei Kinder eine Überraschung hinein, also lege ich nur ein Zettelchen mit einem Hinweis auf den nächsten Zettel hinein. Dieser führt dann wieder zu einem Zettel und dann gibt es endlich die Überraschung :-) ÜBRIGENS: In zwölf Tagen werden die Tage wieder länger… juhu!

In der Weihnachtsstadt ist ein Zettel versteckt :-)
Nachdem ich Luca abgegeben habe, gehe ich eine Runde laufen:
Als ich dann wieder im Nähzimmer war, fing es an zu schneien:
Die Stickmaschine läuft:
Und am Plotter probiere ich aus etwas aus, hat aber nicht geklappt…
Küchenarbeit. Danach noch einkaufen und Luca holen. Leider habe ich da Handy auf dem Weg vergessen mitzunehmen…
Nahmittags nochmal kurz an die Nähmaschine, einen Auftrag fertigstellen:
Und mit dem Kleinen Kokosmakronen-Nachschub backen:
Abends gab es Gnocchi mit Tomatensauce, Rucola und Parmesan:
…und noch Suppe von gestern:
Und jetzt noch schön die Adventsgeschichte auf dem Kinderkanal schauen:
DAs war´s für heute…
Die anderen Tagesabläufe könnt Ihr wie immer bei Frau Kännchen finden. Viel Spass!!
Yvonne Cataffo
Yvonne Cataffo
Hamburger Stickdesign