12 von 12 im September 2017

Moin, Moin zu meinen 12 von 12 im September 2017. Willkommen im Hamburger Speckgürtel! Das Bild hier ist noch von Sonntag, als wir von Berlin kamen und wieder nach HH reinfuhren:

Heute ist ein durchwachsener Tag! Regen, Sonne, Regen, Sonne.. rein, raus usw…. aber fangen wir von vorne an. Morgens bei ersten Kaffee muss ich noch ein Schreiben für den Kindergarten ausfüllen:

Dann fahren wir zum Kindergarten – es regnet nicht …
So verabschiedet mich mein Sohn!
Einkaufen. Hokkaido-Kürbisse im Angebot! Da nehme ich doch gleich mal einen mit! (Nachtrag: Wie witzig! Ich sah gerade, dass ich GENAU VOR EINEM JAHR auch ein sehr ähnliches Hokkaido-Bild gepostet habe!)
Heute muss ich unbedingt Brühe-Nachschub kochen!
Wie wir sehen, hat es geregnet, aber jetzt scheint wieder die Sonne. Ich sammle Kräuter für die Brühe. Der Lorbeer ist richtig gut gewachsen!
Das sollte genügen ;-)
Einen Kuchen habe ich auch noch gebacken, denn heute nachmittag bekommen wir Besuch.
Jetzt regnet es wieder, ich hole Luca mit dem Auto ab und packe sein Fahrrad ins Auto. Danach schien die Sonne, ich habe den Kaffeetisch draußen gedeckt. Und nun? Regnet es schon wieder!
Zum Abendessen gibt es Hähnchen in Erdnusssauce mit Glasnudeln und Hokkaido.

Den Abend lassen wir mit der Keynote ausklingen. Ich sag nur: “pretty coooool”, “so amazing!”,” it´s incredible”, “awesome!” und “really great”. WOW! Jetzt haben wir die Qual der Wahl.

Die anderen Tagesabläufe könnt Ihr wie immer bei Frau Kännchen finden. Viel Spass!!
Yvonne Cataffo
Yvonne Cataffo
Hamburger Stickdesign

Leave a Comment